About

Schön hast du zu mir gefunden

Als naturverbundenes Medium erkenne ich auf intuitive, empathische und hellsichtige Weise deine aktuellen Themen und übermittle dir Impulse der geistigen Welt für ein Leben im Einklang mit deiner Seele. 

Dabei lege ich viel Wert auf Selbstverantwortung, da ich deinen Fokus auf deine innere Quelle und deine direkte Verbindung richten möchte. 

„Für ein authentisches Leben von Innen nach Aussen.“ 

Was bedeutet Loyalität für dich und dir selber gegenüber?

„Ich glaube an die Kraft des Dreiecks aus Selbstliebe, Selbsttreue und Selbstermächtigung."

Als Kind habe ich aussersinnliche und auch empathische Erfahrungen gemacht, die für mich sehr lichtvoll waren. Leider bin ich mit meinen medialen Wahrnehmungen bei manchen Erwachsenen auf grosse Irritation gestossen, was in meiner Selbstwahrnehmung viele Fragen und somit ein tiefes Gefühl der Unsicherheit ausgelöst hat.

Für die neue Generation wünsche ich mir sichere und natürliche Räume der Entfaltung, wo Kinder in ihren Fähigkeiten bestärkt werden und zu selbstbestimmten Erwachsenen heranwachsen, die ihren einzigartigen Weg in tiefer Verbindung zur innersten Kraftquelle gehen können.

„I’x ist eine kraftvolle, aber zugleich geschmeidige Energie, die Stärke und Beharrlichkeit verkörpert. I’x repräsentiert den Jaguar, der nachts durch das Dickicht streift und uns plötzlich überrascht. Es symbolisiert die weibliche Energie und ihr Mysterium. und die Herzensweisheit, durch die der Mensch in Einklang mit der Natur gelangt. I’x ist eine Energie der hohen Magie und  besonders günstig für die spirituelle Bewusstseinserweiterung. Dieses Zeichen vermittelt zwischen dem Realen und dem Irrealen, dem Negativen und dem Positiven sowie dem Möglichen und dem Unmöglichen.“ 
- Carlos Barrios, The book of destiny -

In diesem Zitat zeigt sich die materielle Energie, welche mich seit meiner Geburt hier auf Erden begleitet und genau diese Alchemie der Dualität beschäftigt mich durch mein ganzes Leben. Diese Alchemie ist die Essenz meiner Arbeit.

Zusätzlich bin ich im System Human Design eine Manifestorin mit einer 5/2er Linie, was bedeutet, dass ich alleine mit meiner Präsenz und Aura Unbewusstes ins Bewusstsein transferiere. Diese zwei kleinen Informationen sind dennoch für meine spirituelle Arbeit sehr kraftvoll und so sind es nur zwei Aspekte aus einem grossen Ganzen.  

Glücklicherweise hatte ich neben irritierenden Erfahrungen in meiner Kindheit doch auch einen geistigen Anker in meinem Grossvater gefunden, der mir auch ein Mentor war und von dem ich viel über die Energiekräfte der Natur und die mystischen Aspekte des Lebens lernen durfte.

Nach einem plötzlichen Todesfall in meiner Familie, durfte ich über die Energie der Liebe eine Art Regenbogenbrücke zur geistigen Ebene schlagen und meine Medialität endlich als Anker und Realität anerkennen.

Da ich bereits in meiner Kindheit medial war, verfolgte ich in meiner Freizeit mein spirituelles Interesse, machte unzählige Ausbildungen, Seminare, Workshops, Reisen in andere Kulturen und las Unmengen von Büchern. 

Ich werde davon nur einige Eckpfeiler weiter unten auf dieser Seite auflisten, da ich erkannt habe, dass ich nicht einfach eine Arbeit übernehmen kann, sondern dass ich hierher gekommen bin, um aus meinem Innersten zu leben.

Vielleicht liegt es daran, dass ich ein hellsichtiges und empathisches Kind war und schon immer einen ganz besonderen Draht zu kleinen Kindern hatte. Die Kinder haben, wie die Ahnen und die Natur, einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. 

Viele Jahre arbeitete ich auch mit Kindern zusammen, unter anderem auch als Naturpädagogin und Kindergärtnerin. Leider entsprechen einige aktuelle Systeme nicht den natürlichen Bedürfnissen. Auch sehe ich Eltern, die sich in der heutigen Zeit vermehrt von ihren Kindern führen lassen.

Dies geschieht in einer liebevollen Absicht, doch brauchen die Kinder, so weise sie auch sein mögen, selbstverantwortliche Erwachsene, die vorleben, was Selbstliebe, Selbsttreue und Selbstermächtigung bedeutet.

Hier schlage ich nun wieder die Brücke zu unseren Ahnen, die noch immer liebevoll mit uns verbunden sind, unseren Wurzeln, die uns Halt und Standhaftigkeit verleihen und zu den Bäumen, die uns täglich an die heilige Kraft des reinen Seins erinnern.

Zum halben Mond hiess die Gastwirtschaft meines Urgrossvaters und zeigt meine tiefe Verbindung zu meiner Ahnenlinie auf. Es ist mir ein grosses Anliegen, Licht ins Bewusstsein bringen zu dürfen und freue mich von Herzen, dich mit meinen medialen Fähigkeiten an deine eigenen Zugänge, Verbindungen, Gaben und Fähigkeiten zu erinnern.

„Jeder Moment manifestiert sich in seiner ganzen Heiligkeit und zeigt dir, wer du wirklich bist. Alle deine Inkarnationen und Seelenlektionen laufen in diesem Moment zusammen und zeigen sich dir, bis du dich erkennst."

Noch immer spricht die Weisheit unserer Ahnen und Wurzeln durch die Natur zu uns. Doch es ist eine subtile und intuitive Sprache, die sich im Moment der Achtsamkeit zu einem Gedicht verbindet und dir so Erkenntnis schenkt.

Manchmal kann sich der Prozess anstrengend und schmerzhaft anfühlen und dabei sind Kraftorte der Natur immer eine Oase der Erholung und der Heilung. Innere Reifeprozesse sind auch immer Möglichkeiten der Bewusstwerdung und Annahme deiner Kraft.

Es ist der Ruf deiner Seele

Deine Schatten sind schmerzhafte Erinnerungen der Vergangenheit, es sind Teile deiner Selbst, die wieder liebevoll angenommen und wahrlich in ihrer Kraft erkannt werden wollen. Ich glaube an die Kraft der Transformation und sehe es am Beispiel der weisen Baumwesen. Je tiefer deine Wurzeln wachsen, je stabiler du dich mit deiner eigenen Vergangenheit annehmen kannst, desto lichtvoller wird deine Transformation und seelische Entfaltung.

„Als multidimensionales Wesen hast du die Schlüssel für diese Schätze in dir.“

Nur du kannst sie aber an deinen Toren anwenden und so neue oder auch längst vertraute Ebenen betreten. Dies bedeutet, die Bereitschaft zur Selbstverantwortung voll und ganz anzunehmen.

„Selbstverantwortung bedeutet Selbstermächtigung. und genau dafür stehe ich ein.“

Bist du bereit, deine eigenen Schlüssel anzunehmen und deine inneren Tore zu durchschreiten, um deine einzigartige Kraft anzuerkennen?

„Geistige Arbeit ist für mich nicht nur Licht und Liebe, denn wir fühlen auch andere Zustände. Spirituelles Wachstum braucht ein solides Fundament. Schmerz fühlen bedeutet, dass Schattenarbeit ansteht. Deine Gefühle zeigen dir somit den akuten Heilungsprozess an, in dem du dich bereits befindest. Daher fühlt sich Schmerz oft alt und vertraut an. Es ist deine eigene Kraft, die irgendwann durch eine Verletzung unterdrückt oder sogar abgetrennt wurde und die sich trotz allem nach deiner Liebe und Aufmerksamkeit sehnt, um wieder frei zu dir fliessen zu können. Dieser Prozess braucht viel Selbstliebe. Genau dabei unterstützen uns die Naturkräfte und Spirits liebevoll. und in dieser Verbindung möchte ich dich gerne auf möglichst sanfteste Art und Weise ein Stück begleiten.“
Wasser ist mein Lieblingselement, denn es verbindet und leitet. so, wie die Urquelle der Liebe das Leben im ständigen Fluss hält. 
Lasse dich tragen vom Fluss der Liebe und erkenne, dass du schon immer verbunden warst.

~ Mirjam ~

Mit meinem Merkur, Venus und Sonne im Zwilling liebe ich es, zu lernen, zu inspirieren und mich weiterzubilden. Hier ein kleiner Überblick meiner Ausbildungen und Seminare auf meinem Weg:

  • Waldmystik bei Sam Hess
  • Nummerologie bei Sam Hess
  • Enertree und Seelenstern Beratung bei Helena Koch
  • Aura Reading bei Antoinette Bärtsch
  • Druid Circles Ireland, Scotland, UK
  • Mediumship bei Sonia Choquette
  • Reiki 1&2 bei Yvette Plimmer
  • Vorkurs Kunsthochschule Luzern
  • Pädagogische Schule Zürich
  • Vortex Arizona
  • Praxislehrperson für angehende Lehrpersonen
  • Naturpädagogik Feuervogel
  • Vipassana in Kerala
  • Kundalini Yoga bei Reinhard Gammenthaler
  • Theta Healing Basic& Aufbau bei Jutta Wirth
  • Akasha Reading bei Lucia Espiga & Lorena Espiga
  • Lemurian Facilitator
  • Mediale & sensitive Jahresausbildung bei Marisa Schmid
  • Teacher Training bei Marisa Schmid
  • ich bilde mich fortlaufend weiter ...

"Die Inspiration, die du suchst, ist bereits in dir. Werde still und höre zu."  - Rumi