Lichtbaum Ketten

Ein Schreibchanneling...

Gesegnet sei dein Licht liebe Schwester

Lange Zeit waren wir getrennt und doch sind wir noch immer verbunden. Wir kennen uns und sind viele Schritte miteinander gegangen, durch dunkle und lichte Zeiten.

Stets im Lichte der eigenen Seele dienend und stets im Vertrauen verankert.

Nun ist eine neue Zeit angebrochen, eine Zeit der Erinnerung und der Erneuerung.

In der Form einer Priesterschaft wird kaum noch gewirkt und doch wirkt ihr in eurer Seelenkraft stets im höchsten Lichte.

So erkenne nun, dass dieser Name rein eine Bedeutung und Frequenz mit sich bringt.

Fühle in diese Bezeichnung und erkenne deine ureigenenen Werte darin.

Für was stehst du ein?

Wofür strahlt dein Licht?

Welche Werte sind dir heilig?

Befasse dich mit dem wofür du deinen Weg gehst.

Gehst du diesen Weg wegen anderen oder gehst du diesen Weg für die Welt?

Machst du diese Schritte aus deiner innersten Überzeugung?

Eine neue Zeit der Priesterschaft ist gekommen.

Eine freie Entwicklung aus jeglichen irdisch gemachten Formen und Strukturen.



Frei ist dein Weg und frei ist deine Entscheidung ihn zu gehen.

Fühle die Kraft in deinem Innern und die Weisheit deine nächsten Schritte zu gehen.

So überreiche ich dir dieses kraftvolle Geschenk.

Eine Gabe aus längst vergangener Zeit und doch existiert sie nach wie vor, hier für dich, um dich in deiner Kraft zu tragen, zu begleiten und zu unterstützen.

So wie wir einst in Liebe miteinander gewirkt haben, so wirkt die Frequenz der inneren Verbundenheit noch immer in deinem Herzen. 

Es ist ein Gefühl des Getragenseins, ein Gefühl der Ankerkennung und eine Gewissheit der Annahme.

Das einstige Gefühl der Gemeinschaft, die Verankerung im Urvertrauen wirkt noch immer in der Erinnerung deiner Seele.

Dein Bewusstsein über die Energie dieser Kette vermag diese weibliche Gemeinschaft in ihrer Frequenz verströmen.

Lasse dich von dieser lichtvollen Kraft tragen, die uralte Weisheit in sich trägt.

Diese urweibliche Kraft schwingt in dieser Kette, einer Kette die vor langer Zeit mit heiliger Intention getragen wurde.

Von dir, von uns und von anderen.

Wir kennen diese heilige Kombination der Elemente.

Wir wissen um die Kraft von Mutter Erde und ihren wirkenden Wesen.

Wir können diese Energien noch immer verkörpern und wirken lassen.

Erkenne deinen ganz eigenen Weg, geführt durch deine innere Intuition.

Gelebt in deinem Alltag, integriert in jedem Moment.

Teilst du dein Licht immer während?

Oder entscheidest du, welcher Moment dein Licht „verdient“ hat?

Aus welchem Grund urteilst du noch?

Ist es die Angst oder dein inneres Wissen?

Kannst du dich davon lösen und in eine lichtvolle Ebene eintauchen?

Einer Ebene wo du frei bist.

Einer Ebene wo du deinen göttlichen Raum ganz und gar einnimmst?

Dies und andere Fragen darfst du für dich beantworten.

In einer Welt wo du die Wahl hast.

In einer neuen Welt wo du selber entscheidest.

In einer Welt wo du wirklich zu Hause bist.

Im wärmenden Licht der Bernsteine wirst du weiten Raum einnehmen und deine heilige Geometrie verkörpern.

Du wirst deine Frequenz verströmen wie eine Sonne im Sommer.

Fühle die Kraft dieser uralten Weisheit.

Die Kraft der Bäume verbindet dich im Lichtkanal vom Himmel zur Erde.

Von deinen Wurzeln zur Quelle.

Du bist Licht von Licht und wirkst in Liebe.

Öffne dich deiner innersten Wahrheit und teile sie mit der Welt.

Öffne dich für deine volle Kraft und Grösse, denn deine Seele ist göttlich.

Du bestimmst deinen Wert und niemand sonst.

So war es schon immer und doch hat die Angst viele Ansichten verdreht, kleingehalten und begrenzt.

Befreie dich davon und nutze die heilsame Frequenz die in dieser Kette schwingt.

Alle Elemente sind in dieser Kette vereint und so wirkt die Erde, das Feuer, wie auch das Heilfeld des Meeres darin.

Öffne dich für deine eigene Schwingung und lasse die Inspiration zu dir hindurch fliessen.

Diese Kombination ist ein Portal in der Frequenz dieser Erde.

Einer Frequenz die verkörpert.

Eine Frequenz die natürliches Wachstum bedeutet.

Öffne dich in der Energie der Liebe und Dankbarkeit dir selber und du wirst deine Kraft verstärken.

Sei sanft mit deinem Wachstum.

Jeder Prozess, jede Herausforderung bring dich dir selber näher.

 Habe keine Angst zu scheitern, sondern vertraue dir selber Schritt für Schritt.

Auch wenn du den Sinn zu einem späteren Zeitpunkt erkennen wirst, bist du stets geführt um deinen eigenen Initiationsweg zu gehen.

In dir schummert mehr als das Wort Priesterin verkörpert, du bist eine starke Kriegerin, eine sanfte Mutter, weise Seherin und noch weitaus mehr.

Doch es liegt an dir dies wieder zu erkennen.

Nur du selber kannst dich dir zu wenden.

Wie lange willst du noch warten und im Aussen suchen?

Sei gewiss, je länger du dich im Aussen aufhältst, desto grössere Intitationen werden dir begegnen.

Initiationen die du in Sanftheit mit dir selber durchlaufen kannst.

Öffne dich für diese weibliche Urkraft und wofür sie steht.

Setzte dich mit dieser Frequenz bewusst auseinander und schaffe dir selber den Raum den du verdienst.

Nähre dich darin.

Halte dich selber und dein Herz.

Unterstütze deine Träume und gehe mit dir diesen Weg.

Ich freue mich über deinen Mut.

Nun schreite in Leichtigkeit.

In tiefer Achtung und grosser Hoffnung

Morgana le fay

Mit dem akutellen Sonnenjahr zeigt sich mir ganz stark die Pöhnix Energie. Mut& Kraft zu strahlen, sich im eigenen Seelen - Licht zu zeigen, anstatt alte Gefühle des Paradiesvogels zu fühlen und sich selber dadurch abzutrennen. Dies wurde mir im Austausch mit einer lieben Seelenschwester klar aufgezeigt. Danke für diesen wundervollen und heilsamen Austausch auf Herzebene.

Jeder ist unendlich wertvoll, genauso wie er ist und so sehne auch ich mich nach euren strahlenden Urschwingungen. Wo sind alle „Paradiesvögel“? Ich weiss ihr haltet sie in euren Herzen verborgen. Doch ist es ein Beschützen oder Verdrängen?

Kennst du die strahlenden Farben deiner Seelenfedern?

Die Strahlkraft deiner Essenz darf jetzt leuchten. Sofern du es dir selber erlaubst.

Und so durfte nun "zwei Golden Healer Schwestern Ketten" entstehen und auch hier ist es mir ganz wichtig nochmals auf das alte Schwingungsfeld der Worte und somit „der Priesterschaft“ einzugehen. Wir wirken auf der Herzebene alle gemeinsam im höchsten Lichte der Liebe und so ist die innere Priesterschaft der eigenen Essenz angesprochen, ein Wachstum aus der inneren Mitte.